ZUNGENREDEN  |  Entdecken. Lieben. Anwenden.

Entdecken. Lieben. Anwenden.

Du suchst nach fundierten Infos, die dich in Bezug auf das Sprachengebet ermutigen? Dann bist du hier richtig. Im Internet findest du viele kritische Töne zu dem Thema, diese Seite ist anders. Bitte beachte, dass wir uns noch im Aufbau befinden. Schau also gerne wieder hier vorbei. Du hast Beiträge für uns, die hierher passen? Melde dich bitte. Vielen Dank!

Jesus zu dem Thema:

Jesus: »Wenn jemand Durst hat, soll er zu mir kommen und trinken! Wer an mich glaubt, aus dessen Innerem werden Ströme lebendigen Wassers fließen, wie es in der Schrift heißt.« Mit dem »lebendigen Wasser« meinte er den Geist, der jedem zuteilwerden sollte, der an ihn glaubte. (Johannes 7,37-38)

Entdecke das Geschenk

Die Gabe des Sprachenredens
(oder auch Zungenredens) als himmliche Gebetssprache ist ein kostbares Geschenk. Es wird oft missachtet, beiseite gelegt und nicht ernst genommen.
Mein Blog und die Beiträge anderer Autoren helfen dir, dieses Geschenk zu entdecken, es zu lieben und darin zu leben.

Im Heiligen Geist getauft?

Pfingsten ist nicht nur ein historisches Ereignis gewesen, sondern kann zu einem Erlebnis werden.

Bist du im Heiligen Geist getauft und betest du in Sprachen? Wie das geschieht erfährst du hier

Der Zungenreden.de-Blog

Persönliche Beiträge rund um das Thema

Pfingsten kann man fühlen

Das historische Pfingstereignis und meine persönliche Pfingsterfahrung Jesus reist durch Samarien und trifft dort an einem Brunnen eine Frau. Über den natürlichen Anknüpfungspunkt der Bitte um Wasser entspannt sich ein Gespräch über übernatürliche Themen.[1] Mit Weiterlesen…

Nimm Kontakt zu uns auf

Wenn du Fragen hast, Beiträge für diese Seite, Kritik hast, wir für dich beten sollen - melde dich einfach!

Kontaktiere uns